Panta Rhei Praxis Bad Soden - Lebensmittel-Intoleranzen
Lebensmittel-Intoleranzen

Lebensmittel-Intoleranzen sind kein Modebegriff, sondern stellen ein zunehmendes Problem unserer modernen Gesellschaft mit teils massiven Folgen auf die Gesundheit und die Lebensqualität der Betroffenen dar. Individuelle Unverträglichkeiten lassen sich heute anhand modernster Laboranalysen nachweisen. Wir unterscheiden hierbei unter anderem echte Lebensmittelallergien (IgE-Sofortreaktionen), Histamin-/Fructose-/Lactose-Intoleranz, absolute Gluten-Unverträglichkeit (Zöliakie oder Sprue) sowie IgG-vermittelte Unverträglichkeiten auf Lebensmittel - welche Stunden bis Tage nach dem Verzehr auftreten und unspezifische Beschwerden machen können. Nach dem Befund erhalten unsere Patienten eine auf ihr Ergebnis abgestimmte Ernährungsberatung und Rezepte für die Ernährungsumstellung.